Lecker, schick und fair: Unsere Produkte

Entdeckungsreise

Weltladen Wermelskirchen: Faire Lebensmittel in Bio-Qualität

Ein Besuch im Weltladen Wermelskirchen ist wie eine Entdeckungsreise rund um den Globus. Kaffee und Tee in vielen Sorten, Honig, Zucker, Nüsse, Gewürze und Schokolade laden ein zu einer kulinarischen Weltreise. Handwerksprodukte aus Afrika, Asien und Südamerika tragen die Faszination Fairer Handel bis in Ihr Zuhause. Egal ob Taschen, Schals, Schmuck, Korbwaren oder T-Shirts - da ist für jeden etwas dabei.

Alle Waren aus dem Weltladen, so unterschiedlich sie auch sind, haben eines gemeinsam: Sie werden unter menschenwürdigen Bedingungen hergestellt und zu Preisen gehandelt, die den ProduzentInnen im Süden eine Existenz sichern.

Mit dem Weltladen entdecken Sie nicht nur qualitativ hochwertige Produkte, sondern auch eine echte Einkaufsalternative.

Schick, schön, fair: Handwerk aus Fairem Handel

Handwerk aus Fairem Handel im Weltladen Wermelskirchen

In unserem Weltladen bieten wir eine große Auswahl von handwerklichen Artikeln an.

Lederwaren aus Indien: Das Lederhandwerk hat in Indien eine lange Tradition, ist sehr arbeitsintensiv und erfordert hohes Können. 15 Handwerkergruppen in Kalkutta/Westbengalen haben sich zu einer Organisation zusammengeschlossen. Ihre Ziele sind u.a. Training und Weiterentwicklung der handwerklichen Fähigkeiten, angemessene Entlohnung, Verbesserung der sozialen Bedingungen.

  • Handtaschen und Umhängetaschen aus Rinds- und Ziegenleder 
  • Börsen in verschiedenen Größen

Schöne Geschenkideen: Schmuck und Schals

Ringe, Ketten, Ohrringe... Schmuck aus fairem Handel

Wir bieten Ihnen ein großes Sortiment an Silberschmuck aus Peru. 15 Familien arbeiten in kleinen Werkstätten in Lima, Huancayo und Cusco. Die Silberschmiedearbeiten werden von Männern ausgeführt, während das Polieren und das Anbringen der Steine oft in Frauenhand liegen. In allen Werkstätten ist die Hälfte der Belegschaft fest beschäftigt.
  • Ketten, Ringe und Ohrstecker aus Silber mit Serpentin, Obsidian und Perlmutt
Auch aus Thailand beziehen wir Silberschmuck. Das Bergvolk der Karen ist die größte Minderheit in Thailand. Um umgesiedelten Karen neue Einkommensmöglichkeiten zu erschließen, hat die thailändische Königin ein Projekt zur Ausbildung und Förderung der Silberschmiedekunst für Bergvölker initiiert.
  • Ketten aus Silber mit Granat, Achat und Kokos

Seidenschals aus Nepal: Seidenraupenzucht in der Himalaya Region sichert das Einkommen der Landbevölkerung; Beschäftigung in der Textilwerkstatt in Kathmandu bedeutet ganzjährige Arbeit und ein sicheres Einkommen.

Praktische Taschen von Lindwurm

Praktisch und schick: Wendetaschen von Lindwurm

Neu bei uns sind diese praktischen Umhängetaschen aus Canvas mit langem Schulterriemen. Sie sind doppelseitig genäht und daher beidseitig tragbar! Die Taschen verfügen über jeweils eine Eingrifftasche außen und innen.

Diese schicken Wendetaschen sind in verschiedenen Farbkombinationen erhältlich!

Lindwurm ist eine faire Handelsgesellschaft für schönes und hochwertiges Kunsthandwerk aus Indonesien und Thailand.

Kaffee und Tee aus Fairem Handel in Bio-Qualität

Bio-Kaffee aus Fairem Handel im Weltladen Wermelskirchen

Kaffee aus fairem Handel garantiert den Kaffeebauern einen verlässlichen Mehrpreis. Das macht sie unabhängig von den extremen Preisschwankungen auf dem Weltmarkt und bietet ihnen die Möglichkeiten zu besseren Lebens- und Arbeitsbedingungen und Bildung für ihre Kinder.

Wir führen über 20 verschiedene Sorten Kaffee und Espressi, gemahlen oder als Bohne. Unsere Kaffees sind - wie fast alle unsere Lebensmittel - ganz überwiegend in Bio-Qualität produziert.

Breite Vielfalt an Tees

Ebenso führen wir viele verschiedene Sorten Tee: Darjeeling, Assam, Grüntee, Rooibos oder aromatische Kräuter-, Früchte- oder Gewürztees. In Bio-Qualität und natürlich aus fairem Handel.

Umweltfreundlich, fair: Geschirr von BIOBU

BIOBU - Geschirr aus Bambus

FAIRER HANDEL mit CHINA - geht das? Die BIOBU-Herstellung beweist es - informieren Sie sich auf der Website und bei uns im Weltladen.

Diese kompostierbare Geschirrkollektion aus Bambusfasern ist gleichzeitig widerstandsfähig, wiederverwendbar und erneuerbar!

Der natürliche Werkstoff wird aus Bambusspänen gewonnen. Diese werden zu Pulver weiterverarbeitet und dann mit Maisstärke vermischt. Dieses Material stellt somit eine echte, zeitgemäße Alternative zu Geschirren aus Plastik, Kunstharz oder Einweggeschirren dar. BIOBU-Produkte sind solide verarbeitet und nahezu unbegrenzt verwendbar. Sie eignen sich perfekt für den täglichen Gebrauch mit heißen oder kalten Lebensmitteln, und sind zudem spülmaschinengeeignet.

BIOBU ist kompostierbar

Sollten Sie es eines Tages dennoch nicht mehr behalten wollen, werfen Sie das Geschirr nicht weg, sondern verwenden Sie es im Garten!
Sie können die BIOBU-Produkte mit dem Saatgut ihrer Wahl in die Erde einpflanzen. Nach ein paar Monaten zersetzt sich das Material ohne die Umwelt zu belasten.

Wenn Sie mehr über dieses tolle Geschirr und dessen Herstellung erfahren möchten, klicken Sie bitte hier

http://issuu.com/fairkauf/docs/biobu_katalog_2013?e=2341441/4014385

Aus alt mach neu: Recycling-Produkte aus Fairem Handel

Aus alt mach neu: Recycling-Produkte aus Fairem Handel im Weltladen Wermelskirchen

Schultertaschen und Shopper aus Indien: In den Slums von Delhi werden von Müllsammlerinnen und -sammlern weggeworfene Plastiktüten zusammengetragen und gereinigt. In einem speziellen umweltschonenden Verfahren werden die Tüten gepresst und ergeben so das neue Recyclingmaterial, das zu ansprechenden Taschen verarbeitet wird. 

Blechautos aus Madagaskar: Aus alten Blechdosen und anderen Recyclingmaterialien fertigen Kunsthandwerker Modelle bekannter Auto- und Motorradmarken, die gerne von Sammlern erworben werden. Die Idee stammt von Straßenkindern. Weil sie keine Eltern hatten, die ihnen Spielzeug kauften, begannen sie, sich selbst welches zu basteln. Mit dem Erlös aus dem Verkauf werden Straßenkinderprojekte in Madagaskar unterstützt.