Beim Laden der Google Maps Karte werden u.a. die IP-Adresse Ihres Computers an den Google-Server übermittelt. Daher kann die Karte erst angezeigt werden, wenn Sie unsere Datenschutzhinweise akzeptiert haben (Balken oben im Browserfenster).